Donauradweg


Flussradweg durch Kultur und Natur.

Donau und Renaissanceschloss in Neuburg

Den Süden des Naturpark Altmühltal streift der Donau-Radweg: Die 167 Kilometer sind zwar nur ein Teil des gesamten Weges, der von der "Donauquelle" in Donaueschingen bis zur Mündung ins schwarze Meer führt, aber dafür liegen kulturell interessante Städteperlen am Weg, wie Donauwörth mit seinen stolzen Häusern, Neuburg mit seinem Renaissance-Schloss, Ingolstadt mit seinen berühmten Kirchen und Befestigungsanlagen, Weltenburg mit seinem Kloster und Kelheim mit Altstadt und seiner Befreiungshalle.



Loading...